AKTUELL

02/2015 - Euro 6 & Tier 4 / 3b Entwicklungen sind abgeschlossen

02/2013 - Änderung der Datenschutzerklärung

04/2011 - Vertrieb von GPSauge™

12/2009 - Pistenfahrzeuge: Verbrauch & Leistungsoptimierungen für PRINOTH - PistenBully - Formatic

09/2008 - SISU Trucks Euro 5 Erfolgreich getestet und ist im Angebot!

09/2008 - SCANIA Euro 5 Erfolgreich getestet und ist im Angebot!

08/2008 - SCANIA Euro 5 in Testphase... bald im Angebot!

Fuhrparkleiter, Sie möchten mehr über die Fahrweise Ihrer Fahrer wissen?

Sie haben einen Verdacht... und brauchen jetzt genauere Messwerte?

Referenz Beispiele 1 & 2

Die Vorzüge und Vorteile einer Wassereinspritzung.

Je geringer die Strömungsverluste im Ansaugweg, desto höher ist die Leistungsausbeute!

VDO EDM eco VERBRAUCHSANZEIGE
Technik & Funktion

Kraftstoffkosten lassen sich um bis zu 5% senken!

Flottenbetreiber erhalten künftig ein intelligentes Hilfsmittel, um den Verbrauch ihrer Fahrzeuge von der Limousine über den Transporter bis hin zum grossen Sattelschlepper deutlich zu minimieren. Möglich wird das mit dem Verbrauchsmessgerät VDO EDM eco. Das - direkt mit der Motorelektronik verknüpft - permanent über den aktuellen Kraftstoffkonsum informiert und den Fahrer zu einem ökonomisch wie ökologisch vernünftigen Fahrstil motiviert. Gleichzeitig lässt sich das Gerät auch als ein Baustein im komplexen Flottenmanagement einsetzen.

Herzstück des neuen Verbrauchsmanagers ist das intelligente Display, das wie ein Mobiltelefon im Cockpit montiert wird. Auf dem 40 x 90 mm grossen Display findet der Fahrer dann nicht nur den aktuellen Verbrauch, den durchschnittlichen Kraftstoffkonsum und die kumulierten Betriebskosten, sondern auch ein Piktogramm, das ihm seine Fahrweise verdeutlicht: Leuchtet der Sparsymbol, fährt er besonders wirtschaftlich. Erscheint eine Zapfpistole, riskiert er einen erhöhten Verbrauch. Erleichtert wird ihm die Optimierung des Kraftstoffkonsums mit einem Signalton, der frei konfigurierbar ist und zum Beispiel an den optimalen Schaltpunkt erinnert. Ausserdem speichert das Terminal automatisch die jeweils besten Werte für Stadt-, Land- und Autobahnverkehr.

Praxis-Tests haben ergeben, dass sich der Verbrauch durch eine solche Anzeige im Cockpit um rund 5 Prozent reduzieren lässt. Ein Unternehmen spart damit pro Jahr und Lkw rund 2500 Liter Diesel oder CHF 4200.- / € 2700.- Betriebskosten.

Ausserdem steht für eine Weiterverarbeitung der Daten in der Fuhrparkzentrale bei EDM eco eine Download-Software zur Verfügung, mit der die Daten vom Display auf einen PC heruntergeladen und sowohl Fahrer- als auch Fahrzeugbezogen ausgewertet und archiviert werden.

–›mehr Details (PDF)
–›mehr Details (SWF)